Reiseziele

Steht dein nächster Urlaub an und du hast noch keine Ahnung wohin es gehen soll? Brauchst du etwas Inspiration bei der Suche nach deinen nächsten Urlaubszielen?

 

Die Welt ist groß und es gibt so viel zu sehen, dass es manchmal schwierig sein kann, sich für das richtige Urlaubsziel zu entscheiden. Doch von diesr Vorstellung des richtigen Zieles sollten wir uns verabschieden, denn eigentlich ist jeder Ort sehenswert. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die du im HInterkopf behalten solltest, wenn du dich auf ein Ziel festlegst.

 

Was du bei der Wahl deines Reiseziels beachten solltest

Die Anreise ist wohl der wichtigste Faktor bei der Wahl des Reiseziels. Möchtest du nicht fliegen, solltest du aus Zeitgründen Reiseziele in Europa anpeilen.

Auf GoEuro kannst du schnell und einfach recherchieren wie die Zug, Bus- und Flugverbindungen zwischen deinem Heimatort und deinem Wunschziel sind.

Auch dein Budget wird eine wichtige Rolle bei der Wahl des Reiseziels spielen. Gerade Südeuropa ist besonders günstig, wenn du dich von den Touristenhochburgen fern hälst. Möchtest du etwas weiter weg, bietet sich Südostasien an, da hier die Lebenserhaltungskosten ebenfalls sehr gering sind.

Sommer- oder Winterurlaub oder lieber wandern bei frühlingshaften Temperaturen? Bevor du dich für ein Reiseziel entscheidest, solltest du dir die durchschnittliche Temperatur und den Niederschlag an deinem Wunschort anschauen. Nicht, dass dein Urlaub ins Wasser fällt.

Je nach dem wie der Schwerpunkt deines Urlaubs ist, solltest du dein Reiseziel wählen. Für Kunst & Kultur bieten sich vor allem Großstädte an, während für Aktivurlaube auch abgelegenere Gegenden der Zielländer in Frage kommen

Einer der wichtigsten Faktoren bei der Wahl deines Reiseziels ist wohl die politische Stabilität und die Sicherheit vor Ort. Wenn du alleine unterwegs bist, fällt dem noch eine viel größere Bedeutung zu.

 

Die Top 10 Reiseziele der Deutschen Urlauber

In einer Studie der Stiftung für Zukunftsfragen wurden 4000 Deutsche befragt, wo sie am liebsten Urlaub machen.

Vielleicht liefern dir die Top 10 der beliebtesten Urlaubsziele der Deutschen ja etwas Inspiration:

  1. Deutschland
  2. Spanien
  3. Italien
  4. Nordamerika
  5. Skandinavien
  6. Griechenland
  7. Karibik
  8. Australien
  9. Frankreich
  10. Österreich

 

Wo muss man gewesen sein?

Wo man gewesen sein muss ist natürlich völlig subjektiv, da jeder andere Dinge bevorzugt. Ob Natur und Einsamkeit oder Kultur und Kunst, der Fokus deines Urlaubs wird in gewisser Weise auch dein Zielort maßgeblich beeinflussen.

Unabhängig von unseren Vorlieben gibt es aber einige Orte, die wirklich einen besonders guten Ruf genießen und sicherllich immer ein gutes Urlaubsziel bieten.

Lass dich inspirieren von den Top 10 der 101 Top Reisezielen, die das Portal Travelbook zusammengestellt hat:

  1. Schloß Neuschwanstein
  2. Brandenburger Tor (Berlin)
  3. Hamburg
  4. Dresden
  5. Münchener Oktoberfest
  6. Prag
  7. Moskau
  8. Neapel
  9. Tokio
  10. Rio de Janeiro

 

Welche Reiseziele solltest du meiden?

Auch wenn Reisen unzählige Vorteile für den einzelnen bietet, sollte die Belastung der Umwelt bei der Wahl des Reiseziels nicht außer Acht gelassen werden. Inzwischen gibt es leider unzählige Orte, die auf Grund des Massentourismus zerstört werden oder inzwischen sogar nicht mehr zu retten sind.

Daher hier eine Zusammenstellung von Reisezielen, du aus oben genannten Grund meiden solltest.

  1. Isle of Skye
  2. Barcelona
  3. Dubrovnik
  4. Venedig
  5. Santorin
  6. Bhutan
  7. Thaj Mahal
  8. Mount Everest
  9. Machu Pichu
  10. Galapagosinseln

 

Welche Reiseziele gelten noch als echte Geheimtipps?

Im Gegensatz zu den Orten, die dem Massentourismus schon zum Opfer gefallen sind, gibt es noch echte Geheimtipps auf der Landkarte. Weit entfernt vom Pauschaltourismus kann man hier mit den Einheimischen leben und das Land wirklich so kennenlernen wie es ist.

Folgende Länder stehen auf der Hitlist des Portals Urlaubsguru ganz oben auf der Geheimtipplilste:

  1. Antigua & Barbuda
  2. Grenada
  3. St. Vincent und die Grenadinen
  4. St. Kitts und Newis
  5. Guyana
  6. Surinam
  7. Föderierte Staaten von Mikronesien
  8. Niue
  9. Palau
  10. Königreich Tonga

 

Welche Reiseziele sind am günstigsten?

Oft ist das Geld auch ausschlaggebend bei der Wahl des Reiseziels. Weltweit gesehen gehört Westeuropa eher zu den hochpreisigen Zielen, die Anreise ist für die Deutschen allerdings oft sehr günstig, Doch wenn die Kosten vor Ort, den Billigflugbonus aufheben, sollte man vielleicht auch einmal weiter weg schauen um die Kosten niedrig zu halten.

Folgende Orte solltest du in Betracht ziehen, wenn du Geld sparen möchtest.

  1. Marroko
  2. Mexiko
  3. Serbien
  4. Rumänien
  5. Georgien
  6. Thailand
  7. Bulgarien
  8. Ägypten
  9. Albanien
  10. Kroatien

 

An welchen Reisezielen wird Deutsch gesprochen?

Sprichst du keine Fremdsprache kann es sinnvoll sein, sich Urlaubsorte zu suchen wo auch Deutsch gesprochen wird.

In Europa gibt es offiziell 3 deutschsprachige Länder:

  1. Deutschland
  2. Österreich
  3. Liechtenstein

Deutsch wird allerdings in vielen Ländern noch als Amtssprache oder von Minderhieten verwendet und du kannst davon ausgehen, dass du dich auch hier zumindestens grundlegend verständigen kannst:

  1. Belgien
  2. Italien
  3. Schweiz
  4. Luxemburg
  5. Tschechien
  6. Ungarn
  7. Dänemark
  8. Polen
  9. Russland
  10. Rumänien
  11. Slowakei
  12. Vatikan

 

Über welche Reiseziele findest du Informationen auf Minimalist Travel?

Minimalist Travel ist ständig im Wandel und nach und nach werden immer mehr Beiträge zu den verschiedenen Orten entstehen. In den untenstehenden Tabs siehst du die Karten von Europa, Nordamerika und Südostasien. Das sind die Regionen um die es hauptsächlich auf Minimalist Travel geht.

Ist ein Land auf der Karte orange hinterlegt, existieren bereits Beiträge darüber und du kannst es einfach anklicken um zu den Beiträgen zu kommen.

Alle Länder, die ich noch nicht bereist habe sind grau hinterlegt.

Der Fokus auf Minimalist Travel ist, wie der Name schon sagt das minimalistische Reisen. Das bedeutet nicht nur, dass ich das Reisen mit geringem Gepäck unterstütze, sondern auch auf meinen ökologischen Impact achte. Ich probiere Einwegplastik zu vermeiden und meine Müllproduktion gering zu halten.

Auch zu diesem Aspekt wirst du bei den jeweiligen Reisezielen Informationen finden.

 

Europa Placeholder
Europa
Nordamerika Placeholder
Nordamerika
Südostasien Placeholder
Südostasien

 

Wenn du dich immer noch nicht entscheiden kannst!

Wenn du so gar keine Idee hast wohin es gehen soll und auch jegliche Recherche dich nicht voran gebracht hat, hilft vielleicht dieser Online-Test.

Auf Travelmyne kannst du dich durch verschiedene Testfragen klicken, um dir am Ende das perfekte Reiseziel für dich generieren zu lassen. Dabei musst du jedoch darauf achten, nicht zu viele Testfragen negativ zu bewerten, sonst bleiben am Ende keine Orte mehr übrig und es wird dir kein Ergebnis angezeigt.

Für mich hat der Test genau das Richtige ausgespuckt. Neuseeland steht schon lange auf meiner Wunschliste und Kanada ist seit dem letzten Jahr eines meiner Lieblingsreiseziele.

Reiseziele Travelmyne
Reiseziele Travelmyne